Menü
Suche

Leichter Sommer Salat mit Karotten und Gurke (vegan, Rohkost)

Frisch und gesund

Salat mit Karotten und Gurke
Foto: Salat mit Karotten und Gurke

Schnell gemachter Sommer Salat

Gerade im Sommer, aber natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit, ist ein veganer Salat eine willkommene Abwechslung zu den gekochten Gerichten. Serviere diesen Salat vor dem Hauptgericht oder zwischendurch.

Auswahl vom Salat: einen frischer Bio-Salat hat kräftige Blätter mit gar keinen oder nur wenig braunen Stellen. So sind noch die maximalen Nährstoffe enthalten.

Veganes, rohköstliches Rezept, pro Person:

5 Blätter Romana Salat oder andere Sorte

1/2 kleine Karotte

3 cm von einer grünen Gurke

3 kleine Kirschtomaten

Italienisches Salatdressing:

1 TL Apfelessig

2 TL Olivenöl Extra

Prise Salz

Prise Pfeffer

Anleitung für das Rezept:

1. Salatblätter in kaltem Wasser waschen. Sand und Erde abstreifen. In eine Abtropfschüssel legen.

2. Karotte schälen und in dünne Stäbchen schneiden, nach Südkoreanischer Art. Alternativ mit einem Hobel kleinraspeln.

3. Tomaten waschen und halbieren.

4. Salatgurke bei Bedarf schälen und in Scheiben schneiden.

5. In einer kleinen Schale Essig und Öl vermischen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Den Salat auf einem kleinen Teller anrichten und das Dressing auf die Salatblätter verteilen.

Guten Appetit!

Autor/in: Iris Mitlacher, Datum (update): 12.06.2019


Kommentare sind momentan nicht möglich.




Über mich, Iris

Me
Passion für ein veganes Leben

„Erstaunlich, dass ich nicht schon früher so vegan gelebt habe wie heute.“ Wenn du diesen Satz liest weißt du wahr­schein­lich noch nicht, was das bedeutet. Auf diesem Blog wirst du heraus­finden, was damit gemeint ist. Ich stelle hier verschie­dene Wege vor dein Leben veganer zu gestalten und noch mehr daraus zu machen.

Für ein besseres Nutzererlebnis werden von dieser Homepage Cookies gesetzt.Datenschutz Informationen